Matura für Berufstätige

Wer bisher noch keine Matura in der Tasche hat, kann diese auch als Erwachsener nachholen. Sie gilt als Voraussetzung, wenn man ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule bestreiten möchte. Wer die Matura nachholen will, aber voll im Berufsleben steckt, für den bieten sich zahlreiche Abendkurse an, die einen Schritt für Schritt auf die Reifeprüfung vorbereiten. Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Matura stehen einem im Job bessere Aufstiegschancen und ein breiteres Wissen zur Verfügung. Arbeitgeber profitieren von einem Mitarbeiter, der neben seiner Weiterbildung auch seine vollen Arbeitsstunden bestreiten kann.

Matura für Berufstätige

Tipps & Infos